Das mobileTAN-Verfahren wird eingestellt

Bitte stellen Sie Ihr TAN-Verfahren rechtzeitig um!

Die Sicherheit Ihres Zahlungsverkehrs ist uns besonders wichtig, daher stellen wir die mobileTAN ein. Selbstverständlich bieten wir Ihnen eine sichere und komfortable Alternative: das mobileTAN-Vefahren wird durch die VR-SecureGo App ersetzt.


Warum kann ich die bequeme SMS-TAN nicht mehr nutzen?

Von fast allen Anbietern wie z.B. Google, Apple oder Microsoft sind Sie bereits eine Zwei-Faktor-Autorisierung gewohnt. Dieses Verfahren ist auch im Online-Banking eine zwingende Voraussetzung, um die Sicherheit der Zahlungen auch zukünftig gewährleisten zu können. Die Übertragung der TAN per SMS entspricht nicht mehr diesem gültigen Sicherheitsstand und kann daher dauerhaft nicht mehr angeboten werden. Konkret besteht u.a. die Gefahr des Identitätsdiebstahls durch eine Umleitung der SMS an eine fremde Mobilfunknummer. 

Wir bitten Sie daher um Verständnis, dass die Auslieferung der TAN zukünftig nur über die VR-SecureGo-App (oder alternativ das Sm@rt-TAN photo-Verfahren) erfolgen kann.

Bitte schalten Sie sich rechtzeitig für das VR-SecureGo-Verfahren zur Freigabe Ihrer Transaktionen frei.

Mit der TAN-App VR-SecureGo empfangen Sie Transaktionsnummern (TAN) jederzeit sicher und bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Die TAN-Benachrichtigungen sind vergleichbar mit dem mobilen TAN-Verfahren. Sie werden jedoch nicht per SMS versandt, sondern in der VR-SecureGo-App angezeigt. Dazu benötigen Sie lediglich ein Smartphone oder Tablet, auf dem die TAN-App VR-SecureGo installiert ist sowie eine Registrierung in der App und im Online-Banking. Die VR-SecureGo-App kann kostenfrei in Apples App Store und Googles Playstore heruntergeladen werden.

Ihr Vorteil mit VR-SecureGo: Hohes Sicherheitsniveau durch gesicherte und verschlüsselte TAN-Übertragung sowie passwortgeschützten Zugriff auf die "gehärtete" App.


TAN-App VR-SecureGo

QR-Code zum Download für iOS

QR-Code zum Download für Android


Alternativen zu VR-SecureGo

Sollte Ihnen die Nutzung von VR-SecureGo nicht möglich sein, weil Sie z.B. kein Smartphone haben, stehen Ihnen alternativ unsere kostenpflichtigen Sm@rt-TAN-Verfahren zur Verfügung. Dabei wird die TAN über Ihre girocard und einem externen TAN-Generator erzeugt. Hierbei haben Sie die Wahl zwischen dem Sm@rt-TAN-plus- oder Sm@rt-TAN-photo-Verfahren.