9. VR-Unternehmerforum AGRAR

„Trends, Tendenzen, Konsequenzen"

Referenten & Künstler

Rene Döbelt

Landwirtschaftlicher Unternehmensleiter

Rene Döbelt

Rene Döbelt übernahm 1991 die Flächen und Ställe einer LPG in der Nähe von Leipzig und baute daraus ein Unternehmen mit den Betriebszweigen ökologischer Acker- und Gemüsebau, Milcherzeugung, Energiegewinnung und Direktvermarktung auf.

 

Bernd Lührmann

Unternehmens- und betriebswirtschaftlicher Berater

Bernd Lührmann

Die Beratungsschwerpunkte des gelernten und diplomierten Unternehmensberaters der Landwirtschaftskammer Niedersachsen liegen in der Finanzierung, der betriebswirtschaftlichen Optimierung und langfristigen Ausrichtung landwirtschaftlicher Betriebe.

Axel Herlinghaus

Senior-Rohstoffanalyst

Axel Herlinghaus

Axel Herlinghaus war in seiner Laufbahn im Genossenschaftswesen persönlicher Referent des Präsidenten des Bundesverband der Volks- und Raiffeisenbanken und Aktienanalyst für Technologieaktien.

Seit 2007 arbeitet er als Senior-Rohstoffanalyst im Commodities Research der DZ Bank, wo er für die Analyse von Energieträger und Agrarrohstoffen zuständig ist.

 

Anett Grey

Spartenleitung Regionalität Ost - Edeka Minden - Hannover

Anett Grey

Anett Grey ist seit vielen Jahren bei Edeka Minden-Hannover in unterschiedlichen Positionen beschäftigt.

Aktuell ist sie als Spartenleiterin Ost für alle Produktbereiche zuständig. Hierbei ist sie u.a. für die Intensivierung der Zusammenarbeit mit lokalen Erzeugern verantwortlich.

Prof. Dr. Ulrike Weiler

Professorin am Institut für Tierhaltung und Tierzüchtung der Universität Hohenheim

Prof. Dr. Ulrike Weiler

Die studierte Agrarwissenschaftlerin und Journalistin lehrt an der Universität in Hohenheim im Fachgebiet der Verhaltensphysiologie landwirtschaftlicher Nutztiere und ist Autorin zahlreicher fach- und populärwissenschaftlicher Veröffentlichungen.

Christoph Brüske

Kabarettist und Entertainer

Christoph Brüske

Der quirlige Rheinländer mit der imposanten Gesangsstimme gilt als Deutschlands Eventertainer Nr. 1 und steht für begeisterndes Kabarett, das keiner unbequemen Wahrheit aus dem Weg geht. Spontan, aktuell und immer im Einklang mit seinem Publikum.

Ein Bühnenereignis mit nachhaltiger Wirkung!

Zuletzt angeschaute Seiten: