Gemeinsam noch stärker

Unser Aufsichtsrat und der Aufsichtsrat der Volksbank in Schaumburg eG haben in einer gemeinsamen Sitzung am 17.01.2022 auf Vorschlag der Vorstände beider Häuser einstimmig entschieden, Verschmelzungsgespräche zu führen.

Gemeinsam wollen wir in einem zunehmend herausfordernden Umfeld unseren Förderauftrag als Genossenschaftsbank gegenüber unseren Mitgliedern weiterhin zuverlässig erfüllen. Und für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wollen wir ein attraktiver Arbeitgeber bleiben. Gemeinsam schaffen wir mehr, gemeinsam legen wir dafür die Grundlagen.

Die finale Entscheidung werden schließlich die Vertreterversammlungen beider Volksbanken treffen. Die Vertreterversammlung für die Volksbank in Schaumburg eG ist für den 13. Juni 2022, die Versammlung für die Volksbank eG, Nienburg für den 14. Juni 2022 vorgesehen.

Weitere Informationen