Anneke Stegemeier gewinnt Malwettbewerb

Fortbewegung, Mobilität und Digitale Vernetzung dieses Thema stand im Vordergrund mit dem sich Kinder und Jugendliche am 45. Internationalen Malwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken künstlerisch und kreativ auseinandersetzten.
Katherina  Nehr, die Jugendbetreuerin des VYP Jugendclubs der Volksbank Nienburg und Thorsten Stede, Leiter der Geschäftsstelle Haßbergen der Volksbank Nienburg zeichneten die Schüler der Grundschule Haßbergen, die sich mit Bildern an dem Wettbewerb beteiligt und gewonnen hatten, aus. Die Sieger der jeweiligen Klassen erhielten Gutscheine; das waren in der Klasse zwei: Emelie Buchmüller, Enie Meyer und Anastasia Makris; in der Klasse drei: Anneke Stegemeier, Kris Schmidt, Marieke Meiners; und in der Klasse vier: Nektarios Noel Makris, Alexa Habekost und Linnea Stammer. Außerdem erhielten alle Klassen  einen Gutschein für ein gemeinsames Eisessen.
Anneke Stegemeier aus der dritten Klasse freute sich, dass sie sich auch auf Landesebene qualifizieren konnte und dafür einen Geldpreis in Höhe von 50 Euro erhielt.

Blickpunkt vom 01. Juli 2015