Bestens gerüstet in die Zukunft

Gymnasiasten absolvieren ein Bewerbungstraining in der Volksbank

Wie bewerbe ich mich richtig? Schüler der 8. Klasse des Steinhuder Gymnasiums sind der Frage in dieser Woche bei einem Bewerberseminar auf den Grund gegangen.

Gemeinsam mit Burghard Jonczyk, Beauftragter für Berufsorientierung an der Schule, und Katherina Bischoff von der Volksbank Nienburg lernten die Jugendlichen grundsätzliche Dinge für den Kontakt mit potenziellen Arbeitgebern.

So erarbeiteten die Schüler unter anderem, wieso es vorteilhaft ist, den zukünftigen Arbeitgeber vor dem Bewerben zu kontaktieren, wie eine Bewerbungsmappe aussieht und worauf es bei einem Bewerbungsschreiben ankommt. Auch nicht fehlen durfte ein simuliertes Vorstellungsgespräch.

"Das Bewerberseminar hilft unseren Schülern dabei, sich auf das Bewerbungsschreiben und die anstehenden Vorstellungsgespräche vorzubereiten", sagt der Klassenlehrer Matthias Brandt mit Blick in die Zukunft. "Die Schüler waren von dem Vormittag begeistert", so Brandt weiter. Noch näher als für die Achtklässler sind die ersten Bewerbungen aber für die Schüler aus dem zehnten Jahrgang.

Aus diesem Grund werden auch sie das Bewerbungstraining absolvieren - allerdings erst im Oktober dieses Jahres. Dann gehen auch sie gut gerüstet in die Zukunft.

Die 8. Klasse des Gymnasiums Steinhude waren begeistert vom Bewerberseminar und sind nun bestens für die Zukunft gerüstet.

Quelle: Wunstorfer Stadtanzeiger vom 24. Mai 2014