Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk

Volksbank-Kundin freut sich über Reisegutschein und Taschengeld

Was für eine Überraschung: Pünktlich zu Weihnachten kann sich Elfriede Bredthauer über einen Reisegutschein in Höhe von 3000 Euro und 1000 Euro Taschengeld freuen.
Sie hat in diesem Jahr einen der Hauptgewinne beim VR-Gewinnsparen der Volksabnk Nienburg erhalten. Filialleiter Matthias Fascher berichtete sie, dass sie seit nunmehr 56 Jahren am VR-Gewinnsparen teilnimmt, bislang aber noch kein Glück hatte.
Wie Bredthauer den Gutschein einlöst bleibt ihr überlassen, sie kann auch mehrere kleine Reisen unternehmen.  

Quelle: Wunstorfer Stadtanzeiger vom 29. November 2015