Erfolgreicher Abschluss

Volksbank ehrt beste Tippspiel-Teilnehmer

Erfolgreicher Abschluss des von der Volksbank Nienburg im Internet durchgeführten Bundesliga-Tippspiels: An den einzelnen Tipprunden nahmen zahlreiche begeisterte Fußballfans teil.
Anh-Duc Nguyen, Mitarbeiter der Volksbank Nienburg, betonte bei der Abschlussveranstaltung in der Jugendlounge, dass es einige Teilnehmer gegeben hätte, die permanent auf ihren Lieblingsverein gesetzt hätten und auch reine Mathematiker, die sich nach dem Gesetz der Wahrscheinlichkeit gerichtet hätten. Die erfolgreichsten Teilnehmer wurden mit Sachpreisen von dem Mitarbeiterteam der Volksbank ausgezeichnet. Das waren in der Rangfolge: Harmut Siepert (Rohrsen), Wilhelm Westing, Peter Taubert, Thorsten Struckmeier (alle Wunstorf), Bernd Rennhack (Leese), Fritz Thieße (Rodewald), Kurt-Micheal Jacobs (Nienburg), Frank Heuer (Haßbergen), Stephan Geade (Marklohe), Claudia Sieg (Nienburg), Wilhelm Lempfer (Rehburg-Loccum), Axel Sieg (Nienburg), Matthias Just (Rehburg-Loccum), Tim Illguth (Nienburg), Wilhelm Kahle (Linsburg), Jan-Henrik Wresche, Sarah Herlein, Jürgen Hinrichs (alle Nienburg); Levent Cesur (Rehburg-Loccum), Uwe Jesse (Marklohe), Steffen Wolkenhauer (Neustadt), Heike Schmidt (Drakenburg), Wilken Bargemann (Marklohe), Werner Brümmer und Thomas Krzikawski (beide Rehburg-Loccum).

Blickpunkt vom 15. Juli 2015