Gewinne für Fundus-Schätzspiel überreicht

Der Verein "Herberge zur Heimat" hat im vergangenen Jahr von der Volksbank Nienburg einen VWup aus den Reinerträgen des Gewinnsparens erhalten. Um das Sponsoring öffentlich zu gestalten, wurde das Fahrzeug vor dem Fundus Kaufhaus Nienburg ausgestellt und mit 401 Kuscheltieren befüllt. Für Passanten und die Kunden des Kaufhauses bestand die Möglichkeit bei einem Gewinnspiel teilzunehmen, bei dem die Anzahl der Kuscheltiere geschätzt werden sollte.

Bei der Preisübergabe gaben Carola Mund, Veranstaltungsorganisatorin der Volksbank Nienburg, und Bettina Mürche vom Vorstand des Herbergsvereins die richtige Anzahl der Stofftiere bekannt und überreichten Einkaufsgutscheine für den Expert Technikmarkt, die vin der Volksbank gesponsert wurden. Über den ersten preis in Höhe von 100 Euro freute sich Ezzat Ibrahim (Nienburg), den zweiten Platz im Wert von 75 Euro erhielt Guido Kleist (Wunstorf) und dritte Preisträgerin war Brigitte Kast (Nienburg), die einen Einkaufsgutschein über 50 Euro erhält.

Quelle: Blickpunkt vom 04. Februar 2015