Jugendfeuerwehr im neuen Dress

Sie tragen jetzt Sportsachen desselben Ausrüsters wie Fussball-Bundesligist Hannover 96: Die Jugendlichen der Ortsfeuerwehr stellen sich in ihrem neuen einheitlichen Outfit sichtlich stolz den Fotografen.

Jugendfeuerwehr bedeute viel mehr als Feuerwehrtechnik, sagt der Jugendwart Joachim Tiel. Seine Jugendlichen seien dafür besres Beispiel. "Wir treiben viel Sport und nehmen an Wettkämpfen teil." Sport- und Teamgeist seien bei vielen Veranstaltungen wie Sportwettbewerben, Brennballturnieren oder Rallyes gefragt.

Um für solche Veranstaltungen gut ausgerüstet zu sein, bestand in der Jugendfeuerwehr seit langem der Wunsch nach einheitlichen Trainingsanzügen. Jan Twele, Geschäftsstellenleiter der Volksbank in Wunstorf, machte es nun möglich. Die Bank spendierte für die Jugendlichen 31 Trainingsanzüge.

Quelle: Wunstorfer Stadtanzeiger vom 30. März 2015