Mit einem Euro Einsatz

VW Golf GTI BlueMotion an VR-Gewinnsparer übergeben

Wer träumt nicht einmal davon, mit einem Ein-Euro-Einsatz ein Auto zu gewinnen? Dieses Glück traf einen Rehburger Gewinnsparer, der bei der Sonderverlosung des VR-Gerwinnsparens im Januar einen Golf GTI BlueMotion im Wert von über 30.000 Euro gewann.

Die feierliche Übergabe fand jetzt in der Autostadt in Wolfsburg statt. Carolin Mensing, Kundenberaterin der Geschäftsstelle Rehburg und Doris Schulz, Ansprechpartnerin für das VR-Gewinnsparen der Volksbank eG, übernahmen stellvertretend für den Gewinner den flotten Hauptgewinn. Eine beeindruckende VW-Werkstour und eine anschließende Führung durch das Zeithaus stimmten nebst einem gemeinsamen Mittagessen aller sechs Hauptgewinner optimal auf das bevorstehende Fahrvergnügen im "eigenen" nagelneuen VW Golf GTI ein.

Mit der Übergabe des Fahrzeuges an den Hauptgewinner sind die Gewinnchancen beim VR-GewinnSparen der Volksbanken und Raiffeisenbanken für dieses Jahr noch lange nicht ausgeschöpft. Denn die nächsten Verlosungen stehen bevor: Zusätzlich zu den Monatsverlosungen nehmen alle VR-Gewinnsparer automatisch an Zusatz- und Sonderverlosungen teil - und das ohne zusätzlichen Losbeitrag. Verlost werden im April sechs Audi A3 Cabrio, im Juli sechs BMW 4er Coupé und im Oktober sechs Mercedes-Benz GLA. Im Dezember werden zusätzlich vier mal 25.000 Euro verlost und es findet eine Jahresendverlosung statt.

Doris Schulz und Carolin Mensing (v.l.) von der Volksbank eG nahmen stellvertretend für den Gewinner das Fahrzeug in der Autostadt in Wolfsburg entgegen

Quelle: Blickpunkt vom 02. April 2014