Nachwuchs spielt um VYP-Pokal

Volksbank Nienburg hatte eingeladen

Zum sechsten Mal hatte der VYP-Club der Volksbank Nienburg nach Haßbergen eingeladen. 18 Mannschaften zu jeweils sechs Mitspielern der E- und D-Jugend-Fussballmannschaften aus der Region und eine Gastmannschaft aus Wunstorf kickten auf den beiden sandigen Spielplätzen um Punkte und Platzierungen. Im Vordergrund der Spiele standen Teamgeist, Freundschaften und "Fair Play". Die Nachwuchskicker wurden natürlich kräftig von den Fans, Freunden und Eltern angefeuert. Die ersten beiden Siegermannschaften erhielten einen großen, vom VYP-Club gestifteten Wanderpokal, den Thorsten Stede von der Volksbank-Geschäftsstelle Haßbergen und Carola Mund, Mitarbeiterin der Marketingabteilung der Volksbank, an die Siegerteams überreichten.

In der Gruppe der E-Jugendmannschaften siegten die Nachwuchskicker aus Eystrup und in der D-Jugend die Minikicker des FC Wunstorf. Außerdem erhielten alle Mitspieler jeweils einen Mini-Pokal als Belohnung für ihre Teilnahme.

Quelle: Blickpunkt vom 25. Juni 2014