Sicherheit durch Sichtbarkeit

"Sicherheit durch Sichtbarkeit mit der Polizei". Unter diesem Motto veranstaltete der VYP-Club der Nienburger Volksbank gemeinsam mit der Polizei eine Aktion für die vierte Klasse der Grundschule Haßbergen. Volker Conrad, Kontaktbeamter der Nienburger Ordnungshüter, informierte die Kinder, wie sie sich zum Beispiel als Fahrradfahrer und im Schulbus korrekt verhalten sollten. Hierbei wies er ausdrücklich darauf hin, dass die Benutzung eines Fahrradhelmes unbedingt erforderlich ist, um bei eventuellen Unfällen Kopfverletzungen zu vermeiden. Außerdem erklärte Volker Conrad, dass es sinnvoll sei, neonfarbende Warnwesten zu tragen, die die Kinder vom VYP-Club kostenlos erhielten. Klassenlehrerin Annette Grünberg bedankte sich bei Volker Conrad für die Informationen sowie bei VYP-Jugendbetreuerin Katherina Nehr für die Einladung in die VYP-Lounge und die Warnwesten.

Quelle: Blickpunkt vom 30. Juli 2014