Volksbank spendet Erlös an Kindertagesstätten

Team nimmt 400 Euro bei Waffelverkauf auf dem Herbstmarkt ein / Investitionen in neue Spielgeräte geplant

Die Kindertagesstätte St. Bonifatius aus der Amtsstraße und die DRK Kita Eleonore von Unger dürfen sich über eine Spende von jeweils 200 Euro freuen. Das Geld gibt es von der Volksbank als Dankeschön für Bastelarbeiten zur Sparparty. Mit Brezeln aus Pappe, Luftballons und Zuckerstangen sind die Filialen in der Barne und der Langen Straße von den Kindern geschmückt worden.

Die Spendensumme ist übrigens der Erlös aus einem Waffel- und Kaffeeverkauf vom letzten Herbstmarkt zum verkaufsoffenen Sonntag. Dort hatte das Volksbankteam extra einen Stand eingerichtet.

Beide Kindertagesstätten wollen noch entscheiden wofür sie das geld ausgeben wollen. Vermutlich wird in neue Spielgeräte für die Außenbereiche der Einrichtungen investiert.

Quelle: Wunstorfer Satdtanzeiger vom 31. Oktober 2015