Wetterschutz und Klönschnack-Treff

Die Husumer Volksbank-Geschäftsstelle überreichte jetzt einen Scheck in Höhe von 2.900 EUR an die beiden Vorsitzenden des örtlichen Heimatvereins "Unser Husum". Die Spende ist für die kürzlich fertiggestellte überdachte Bankanlage bestimmt, die vom Heimatverein gegenüber der Volksbank-Filiale gebaut wurde.

Wie Precht Schröder bei der Einweihung der Bankanlage betonte, will der Heimatverein den Radfahrern eine Möglichkeit bieten, bei schlechtem Wetter hier eintsprechenden Schutz zu suchen. Außerdem ist die Bankanlage als Treffpunkt für die Bevölkerung gedacht, um hier einen Klönschnack zu halten. Etwa 200 Stunden haben die Mitglieder bei dem Bau an Eigenleistung erbracht, berichteten Britta Ronnenberg und Precht Schröder und bedankten sich gleichzeitig bei dem Leiter der Husumer Volksbank-Geschäftsstelle Jan Herbst und bei Joachim Meyer vom Vorstand der Volksbank für die großzügige Unterstützung sowie bei Zimmermann Horst Block, der die Bankanlage, zu der auch ein Fahrradständer gehört, errichtet hatte.

Quelle: Blickpunkt vom 20. Mai 2015