Beantragung einer Spende/Förderung

„Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele.“

Die Philosophie unserer Gründerväter Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch ist für uns aktueller denn je.

Miteinander zeigen wir als zuverlässiger Partner wirtschaftliche und soziale Verantwortung für Gemeinschaften und Vereine in unserer Region. Die Unterstützung der heimischen Vereine, sozialen Institutionen, Kindergärten und Schulen sowie gemeinnützigen Einrichtungen in unserem Geschäftsgebiet gehört seit je her zum Selbstverständnis der Volksbank eG.

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, die Gemeinschaft in den Vereinen zu stärken und Ihr ehrenamtliches Engagement zu fördern und zu würdigen.

Grundsätzlich können alle gemeinnützigen Vereine und Institutionen gemäß §§ 51-54 Abgabenordnung (AO) eine Förderung bei der Volksbank eG beantragen. Es gelten hierbei die Vergabekriterien zur Förderung unter Punkt IV und V des Spendenantrags.   

Über die Vergabe sowie die genaue Höhe der Förderung entscheidet der jeweilige Regionalbeirat der Volksbank eG in den Beiratssitzung im Mai und November eines jeden Jahres.

Bewerbungsschluss: Bewerbungsschluss:
30.04. eines jeden Jahres 31.10. eines jeden Jahres